Reifentag 2017    News    Links    Kontakt    Sitemap   
Verband der Reifenspezialisten Österreichs

Aktuelle Presseinformationen des VRÖ

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Presseinformationen des VRÖ - Verband der Reifenspezialisten Österreichs. Einfach anklicken für den PDF-Download.
Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen VRÖ-Managerin Renate Okermüller unter Telefon 0664/138 16 89 oder E-Mail renate.okermueller@chello.at gerne zur Verfügung.
Sie ist Ihnen auch bei der Beschaffung von Bildmaterial behilflich.


VRÖ Vorstand wieder bestätigt
Anläßlich der „AutoZum“, der AutoZubehörfachmesse in Salzburg fand im Jänner die 29. Generalversammlung des Verband der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ) im Salzburger Messzentrum statt. Nach Feststellung der Beschlußfähigkeit informierte der Generalsekretär Richard Vogel im Namen des Vorstandes über die Tätigkeiten des abgelaufenen Jahres. Schwerpunkte der Generalversammlung war die Wahl der Vorstandsmitglieder und ein Ausblick auf das aktuelle Jahr 2011. Der einstimmig angenommene Wahlvorschlag für die Wahl der Vorstandsmitglieder lautete

Obmann: James Tennant
Obmannstellvertreter: Mag. Klaus Kreisel
Schriftführer: Herbert Wadel
Kassier: Roland Dorfner

Bild: VRÖ Vorstand v. l. n. r.
Mag. Klaus Kreisel / Obmann Stellvertreter
James Tennant /Obmann
Herbed Wadel / Schriftführer
Roland Dorfner / Kassier
Foto-Vorstand

Wer erhält die VRÖ-Awards 2011? - 29. Dezember 2010
Im Zwei-Jahres-Abstand vergibt der VRÖ die VRÖ-Awards in den Kategorien PKW und LKW an die fachhandelsfreundlichsten Reifenhersteller. Die Entscheidung der Jury geht in die Endphase. Beim 11. Österreichischen Reifentag am 14. Jänner 2011 findet die Verleihung statt.
VRÖ-Award

Personelle Verstärkung für VRÖ-Büro - 16. Dezember 2010
Ab Jänner 2011 stockt das Büro des VRÖ seine Personalkapazität auf. Renate Okermüller wird als Verbandsmanagerin Generalsekretär Richard Vogel bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben unterstützen.
Manager

Die Zukunft erfolgreich gestalten - 19. November 2010
Kompakte und umfassende Information an einem Tag ist das Ziel der VRÖ-Jahrestagung 2011. Anlässlich der Fachmesse "AutoZum" finden nacheinander die VRÖ-Generalversammlung und der Österreichische Reifentag statt.
Reifentag

Fast die Hälfte aller Autofahrer ist noch mit Sommerreifen unterwegs - 30. Oktober 2010
Bereits Mitte Oktober waren höher gelegene Straßen zeitweise mit Schnee bedeckt. Trotzdem sind noch fast zwei Millionen PKW in Österreich mit Sommerreifen ausgerüstet. Das ergibt eine aktuelle VRÖ-Umfrage.
Winter-Umrüstquote

Winterreifenpflicht für Nutzfahrzeuge ab 1. November - 1. Oktober 2010
Ab 1. November müssen LKW und Busse mit mehr als 3,5 Tonnen Gesamtgewicht in Österreich mit Winterreifen ausgerüstet sein. Ebenso ist die Mitnahme von Schneeketten verpflichtend vorgeschrieben.
Winterausrüstung für Nutzfahrzeuge

Winterreifen jetzt montieren lassen - 29. September 2010
Wer mit dem Reifenwechsel zu lange wartet, riskiert lange Wartezeiten, bekommt das Wunschmodell vielleicht nicht mehr und zahlt manchmal auch noch mehr.
Winterreifen

Fachmännisch gelagerte Neureifen behalten jahrelang ihre optimalen Fahreigenschaften - 27. September 2010
Der VRÖ widerspricht den Aussagen eines ÖAMTC-Technikers im ORF-Servicemagazin "Konkret" vom 22. September 2010, wonach man zwei Jahre alte Neureifen nicht kaufen sollte. Im Gegensatz zu diesen Aussagen stellt der VRÖ fest, dass Reifen bis zu drei Jahre nach der Herstellung keinen Qualitätsverlust erleiden und daher als fabrikneu gelten.
Reifenalter

Verkehrssicherheit und längere Lebensdauer durch Beachtung einfacher Grundsätze - 12. Juli 2010
"Rund und schwarz sind sie alle." So werden Reifen von Autofahrern häufig gesehen und damit zum Low-Interest-Produkt, zum notwendigen Übel degradiert. Zu Unrecht. Denn die vier handtellergroßen Reifenaufstandsflächen beim PKW sind die einzige und überlebenswichtige Verbindung zwischen Fahrzeug und Fahrbahn.
Konsumenteninformation

Fachinformation in entspannter Atmosphäre - 17. Juni 2010
Mitte Juni veranstaltete der VRÖ seine diesjährige Jahrestagung mit Generalversammlung nach einem neuen Konzept. Es ermöglichte den Teilnehmern an einem Nachmittag und Abend komporimierte Information und geselliges Beisammensein, ohne allzu viel Zeit in Anspruch zu nehmen.
Bericht Sommerfest

Suche  
News
Quicklinks
Beratung und Service in Ihrer Nähe: